Verein

Der Verein d’Buachhamer entstand aus dem Arbeitskreis Kultur Brauchtum Geschichte, der im Frühjahr 1994 gegründet wurde. Er war Teil des Projekts „Dorferneuerung Puchheim“. Daher lag der Schwerpunkt der Geschichtsforschung und der kulturellen Veranstaltungen zunächst auf Puchheim-Ort. Mit der Zeit wurden die Aktivitäten auch auf Puchheim-Bahnhof ausgeweitet.

Nach fünf Jahren, am 25.2.1999, wurde der Arbeitskreis in einen gemeinnützigen Verein umgewandelt mit dem Namen d’Buachhamer, entsprechend der historischen Ortsbezeichnung.

Der Verein freut sich über jedes neue Mitglied. Der Förderbeitrag beträgt derzeit 10 €.
Sie können aber auch ohne Mitgliedschaft jederzeit an einem unserer Projekte mitarbeiten. Unser 1. Vorsitzender freut sich über Ihre Nachricht.